Sie haben eine Website - aber wie bekommen Sie Besucher?

Wie kommen eigentlich Besucher auf Ihre Website? Haben Sie sich darüber mal Gedanken gemacht? Haben Sie dazu Strategien? Und ganz wichtig auch: Wie bekommen Sie die richtigen Besucher? Denn eine Website ist ja kein Selbstzweck. Sie soll helfen, die Unternehmensziele zu erreichen bzw. die heruntergebrochenen Marketing- und Vertriebsziele. Dafür muss sie dann aber auch entsprechend konzipiert, gestaltet und umgesetzt sein. Die richtige Beratung hilft dabei, keine Schritte zu übersehen.

SEO eignet sich besonders für kleine Budgets

Gerade bei kleinen Budgets ist SEO meist das Online-Marketing-Instrument der Wahl, da es sehr budgetschonend umgesetzt werden kann. Sie zahlen nicht für jeden Besucher, der neu auf Ihre Website geführt wird oder pro Werbeeinblendung, sondern nur für die Optimierung Ihrer Website. Soll die Website für den Nutzer oder für Google optimiert werden? Klare Antwort: Für den Nutzer – aber so, dass Google es auch versteht. Letztlich werden unsere Unternehmensziele nicht durch Google-Rankings erreicht, sondern durch die Menschen, die auf die Platzierungen klicken und dann die Produkte kaufen, Dienstleistungen anfragen oder Bewerbungen abschicken. Je nachdem, was Ihre Ziele sind. Also sind die Rankings in Google immer nur ein Zwischenschritt.

Wie komme ich bei Google nach oben?

Alle wollen wissen, wie sie die oberen Plätze in den Google-Rankings erreichen. Aber entscheidend ist eigentlich nicht, dass Sie bei irgendwelchen Keywords ganz oben sind, sondern dass sie bei den richtigen Keywords ranken – und diese Rankings auch in Besuche und dann in Umsatz verwandeln können. Das gelingt nur, wenn Ihre Website auch wirklich gut zu den Suchanfragen passt. Daher ist eine tiefgehende Keywordanalyse unabdingbar. Darauf basiert idealerweise die Website-Struktur und natürlich auch die Texte.

Ist SEO ein Text- oder ein Technik-Thema?

SEO (Search Engine Optimization) ist Text und Technik – und noch viel mehr. SEO steckt überall drin. Technische Optimierungen helfen Google oft dabei, die Inhalte Ihrer Website besser zu verstehen – und um die Inhalte geht es ja eigentlich. Aber SEO hat so viele Facetten und ist ein Querschnittsthema durch alle Disziplinen. Daher ist es falsch, das Thema Suchmaschinen nur bei der Programmierung oder der Texterstellung anzusiedeln. Wer seine Website wirklich gut für Suchmaschinen optimieren will, muss das Ganze übergreifend angehen. Programmierung und Text brauchen aber natürlich Beratung auf Basis eines SEO-Gesamtkonzepts.

Zielgerichtete SEO-Beratung. Wir haben viel Erfahrung und geben gerne etwas davon ab.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Am besten aber nicht per Post, sondern per Mail oder Kontaktformular. 🙂
Henning Schürig & Martin Fresow (Be digital GmbH, Stuttgart, Berater)